Fandom


(Sprachliche Falschinfo entfernt/korrigiert.)
 
(Eine dazwischenliegende Version von einem Benutzer wird nicht angezeigt)
Zeile 4: Zeile 4:
 
|Charaktere dieses Wesens = {{d}}[[Trinket Lipslums]]
 
|Charaktere dieses Wesens = {{d}}[[Trinket Lipslums]]
 
|Auftritte = Y}}
 
|Auftritte = Y}}
Ein '''Wilder Fuchsteufel '''ist ein Goblin-ähnliches Wesen.
+
Ein '''Wilder Fuchsteufel '''(Engl: Fuchsteufelwild) ist ein Goblin-ähnliches Wesen.
 
Im englischem wird es so geschrieben: Fooks-toy-Fuhl-vilt (Fuchsteufelwild)
 
 
==''Biografie''==
 
==''Biografie''==
 
'''[[Game Over]]'''
 
'''[[Game Over]]'''
Zeile 33: Zeile 33:
 
[[Kategorie:Wesen]]
 
[[Kategorie:Wesen]]
 
[[Kategorie:Spezies]]
 
[[Kategorie:Spezies]]
  +
[[Kategorie:Staffel Drei Wesen]]

Aktuelle Version vom 20. September 2018, 22:41 Uhr

Ein Wilder Fuchsteufel (Engl: Fuchsteufelwild) ist ein Goblin-ähnliches Wesen.

BiografieBearbeiten

Game Over

Bezeichnung: Wilder Fuchsteufel

Figur im Märchenbuch: Rumpelstilzchen

Fakten: Wenn sie sich verwandeln kriegen sie grüne Haut und zwei lange Fingernägel. Aus fünf Fingern werden drei.

Besonderheiten: Sie sind wie ein kleines Kind.

Auszug aus dem Grimm BuchBearbeiten

"Diese übellaunige Kreatur ist von kleiner Statue aber zu grausamen und gewaltätigen Handlungen fähig. Sie besitzt ein riesiges Ego und verhalten sich, wenn sie ihren Willen nicht bekommen, wie ein fieses, trotziges Kind. Im verwandelten Zustand, werden aus den vier menschlichen Fingern, Zwei, aus denen lange, knochenartige Nägel wachsen, die messerscharf sind. Das Muskelsekret, welches die Kreatur dadurch absondern kann, besteht aus hochkonzentrierter Säure. So ist es diesen ´Wesen´ ein Leichtes, ihre Opfer mit einem Schlag zu entzweien."

Bilder von einem Wilden FuchsteufelBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.