FANDOM


Der Ungeziefer Greifer ist ein Wiesel-ähnliches Wesen, welches in der 11. Folge der 5. Staffel vorkam.

Biografie

Unter der Erde

Bezeichnung: Ungeziefer Greifer

Figur im Märchenbuch: Wiesel

Fakten: Ungeziefer Greifer sind mit dem Mauseherz vom Aussehen her relativ ähnlich, doch es gibt in der Aufwallung vom Ungeziefer Greifer einige wesentliche Unterschiede. Der bemerkenswerteste Unterschied sind die länglichen Eckzähne des Ungeziefer Greifers, die scharf genug sind, um ernsthaften Schaden anrichten zu können. Ihr Kiefer ist tatsächlich stark genug, um mehrere Kleidungsschichten und Fleisch durchdringen zu können. Ungeziefer Greifer haben im Gegensatz zu Mauseherz auch eine Rhinaria (Nasenspiegel) und keine Schnurrhaare. Wenn sie sich aufwallen, werden ihre Augen meistens schwarz mit etwas weißem Sklera, die kaum sichtbar sind, und ihre Ohren vergrößern sich und bewegen sich leicht nach oben und nach hinten an den Kopfseiten. Sie erhalten auch Gesichtsbehaarung an den Seiten des Gesichts, am Kinn und über der Oberlippe und der Haaransatz an der Stirn sinkt ebenfalls etwas. Ihre Haarfarbe ist grau. Sie erhalten keine Krallen. Wenn sie sich im Nahbereich befinden, können sie ziemlich schnell sein und es schaffen, ein bestimmtes Ziel einzuschlagen und zu beißen, da ihre Zähne der gefährlichste Aspekt sind.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.