FANDOM



Ein Spinnensatan (Engl: Spinnetod) ist ein spinnenähnliches Wesen.

Biografie

Spinnenbiss

Bezeichnung: Spinnensatan

Figur im Märchenbuch: Jorogumo

Fakten: Der Episode liegt ein japanisches Märchen zugrunde, das im Englischen den Titel "The Goblin Spider" trägt. In der japanischen Mythologie heißt das Wesen Jorogumo und wird als Spinne beschrieben, die tagsüber wie eine normale Spinne erscheint, nachts aber zu einer enormen Größe anwächst und sich sogar in eine attraktive Frau verwandeln kann.

In der Serie ist ein Spinnensatan wie eine Schwarze Witwe, die ebenfalls, wie in der Sage, die meiste Zeit als junge Frau auftritt. Diese müssen sich alle fünf Jahre drei Tage hintereinander von jeweils einem Menschen nähren, also an jedem Tag einen, um ihre Haut regenerieren zu können und ihr Alter beizubehalten. Tun sie dies nicht, altern sie innerhalb von kürzester Zeit rapide um mehrere Jahre. Zudem ist es ihnen möglich, auch abgetrennte Körperteile bis zu einem bestimmten Grad wieder zu regenerieren. In der Serie hat die betroffene Frau große Schuldgefühle aufgrund ihrer Taten, doch offenbar ist es nicht leicht, gegen den instinktiven Drang anzukämpfen.

Spinnensatan-0
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.