FANDOM


Sean Renard ist Captain beim Portland Police Department. Er ist halb Hexenbiest halb Mensch, da seine Mutter ein Hexenbiest und sein Vater ein Mensch war. Aufgrund des männlichen Geschlechts wird er jedoch Zauberbiest genannt. In der 5. Staffel kandidiert Renard als Bürgermeister. Nachdem er die Wahl gewinnt schließt er sich vollständig Schwarzkralle an. Bei dem Überfall von Schwarzkralle auf HW erschießt er Meisner um ihn von den Qualen zu befreien welche er durch Bonaparte erleidet um ihn langsam und qualvoll zu töten.

Aussehen

Sean Renard ist ein großgewachsener, dunkelhaariger Mann. Charakteristisch sind seine markanten Kieferknochen und sein ernster, bestimmter Gesichtsausdruck.

Da seine Mutter ein Hexenbiest und sein Vater ein normaler Mensch war, verändert sich sein Gesicht nicht vollständig, wenn er eine Aufwallung hat. Lediglich seine linke obere und seine rechte untere Gesichtshälfte lassen erkennen, dass es sich bei Captain Renard um ein Zauberbiest handelt.

Persönlichkeit

Sean Renard vermeidet es, Emotionen zu zeigen und verschleiert seine Absichten oftmals. Seine bestimmende und direkte Art verschaffen ihm gebührenden Respekt im Police Departement.

Der Captain vermeidet es meist, seine Wesenkräfte zu zeigen. Tut er es doch, dann nutzt er sie, um sein Gegenüber einzuschüchtern.

Trivia

  • Er spricht fließend französisch, deutsch, russisch und Latein
  • Er ist halb Zauberbiest halb Mensch
  • Sein Halbbruder heißt Eric
  • Er gehört einer Familie der 7 Königshäuser an und sein Vater ist der König daher wird Sean von Adalind "Prinz" genannt.

Zitate

Renard: [zu Akira Kimura] "Es wäre besser für dich gewesen, wenn du gewusst hättest was ich bin."

___________

Renard: [zu Adalind] "Er würde dir die Kehle durchschneiden, wenn er die Chance dazu hätte."

___________

Renard: [zu Khloe] "Da ist ein Teil von mir, der kein Abzeichen trägt und es ist nicht abzusehen, was dieser tun würde..."

Siehe auch