Fandom


Zeile 18: Zeile 18:
 
[[Kategorie:Wesen]]
 
[[Kategorie:Wesen]]
 
[[Kategorie:Stub]]
 
[[Kategorie:Stub]]
[[Kategorie:Stafel Eins Wesen]]
 
 
[[Kategorie:Staffel Zwei Wesen]]
 
[[Kategorie:Staffel Zwei Wesen]]
 
[[Kategorie:Staffel Vier Wesen]]
 
[[Kategorie:Staffel Vier Wesen]]
  +
[[Kategorie:Staffel Eins Wesen]]

Version vom 1. April 2016, 18:56 Uhr

Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Grimm Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Ein Mauseherz ist ein Mäuse-artiges Wesen.

Im englischen Original werden diese Wesen "Mauzhertz" genannt, gesprochen (MOWZ-hurts); ihren ersten Auftritt hatten sie in "Von Mäusen und Menschen" (Staffel 1, Episode 9).

Verhalten

Diese Wesen sind leichte Beute für starke und gewalttätige Wesen wie beispielsweise Schreckensnattern, denn sie sind sehr schwach und scheu; daher verhalten sie sich eher unterwürfig. Wie ein Drang-Zorn bauen Mausherzen Tunnel, jedoch machen sie sich daraus keine so große Arbeit und nehmen einfache Hilfsmittel.

Aussehen

Bei einer Aufwallung bekommen Mauseherzen riesige Augen, Fell im Gesicht, zwei lange Schneidezähne und eine Nase, ähnlich der einer Maus oder Ratte, mit langen Schnurrhaaren. Letztere sind bei den Männchen wesentlich ausgeprägter als bei den Weibchen, auch sind die Weibchen im Allgemeinbild unauffälliger.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.