FANDOM


Ein Jägerbär (Aus engl. übernommen) ist ein Bären-ähnliches Wesen.

Biografie

Bärenfalle

Bezeichnung: Jägerbär

Figur im Märchenbuch: Bär

Fakten: Diese Folge ist an das Märchen von "Goldlöckchen und die drei Bären" angelehnt, in dem ein blondes Mädchen in das Haus einer Bärenfamilie einbricht. Auch in der Serie bricht eine Frau mit ihrem Freund in ein Haus ein; dieser wird daraufhin von dem jüngsten Jägerbär und seinen Freunden gefangen genommen.

In den Kreisen der Jägerbären ist es Brauch, eine Zeremonie mit einer Menschenjagd abzuhalten, wenn einer von ihnen in den Kreis der Erwachsenen eintritt. Der Einbrecher soll in dem Fall als Opfer dienen, Nick kann dies jedoch glücklicherweise noch verhindern.

Besonderheiten: Jägerbären können sich nahezu ohne Probleme in die menschliche Gesellschaft einbinden, solange sie keinen Alkohol trinken.Wie bereits mitgeteilt jagen sie um als erwachsenes Mitglied der Gruppe angesehen zu werden, die rituelle Jagd nennen sie Roh-Hatz, diese vollziehen sie, bis das jeweilige Opfer gefangen oder die Sonne untergegangen ist.

In der Serie können sich die Jägerbären wie Vollwandler gänzlich verwandeln (siehe Bild). Real sind sie Halbwandler, d.h. sie können sich nur teilweise verwandeln, so wie die meisten Wesen in der Serie.

Bilder von Jägerbären

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.