FANDOM


Der Fuilcré ist ein Ochsen-ähnliches Wesen, welches in der 9. Folge der 5. Staffel vorkam.

Biografie

Kreuzigung

Bezeichnung: Fuilcré (irisch)

Figur im Märchenbuch: Ochse

Fakten: Wenn Fuilcré aufwallen sind die bemerkenswertesten Veränderungen, die beiden Hörner, die auf beiden Seiten ihres Kopfes über und direkt hinter den Ohren auftauchen. Ihre Hörner krümmen sich zu jedem Ende nach vorne und machen sie zu gefährlichen Waffen. Insbesondere ihre Schneidezähne vergrößern sich. Es wachsen Haare an den Armen und auch eine große Menge an Gesichts Haaren, und die Haare auf der Oberseite ihres Kopfes werden ebenfalls länger und ähneln dem Aussehen einer Mähne. Bei ihrer Aufwallung haben sie drei Finger an Stelle von fünf, einschließlich ein gegenüberstellbarer Daumen, der ein Greifen ermöglicht, und die Fingernägel an den beiden anderen Fingern ähneln winzigen Hufen. Ihre Stimme ändert sich auch und wird etwas tiefer als die ihrer menschlichen Form. Ältere Fuilcré haben längere Gesichts Haare und etwas größere und längere Hörner als jüngere Fuilcré und ihre Haare färben sich mit zunehmendem Alter auch in ihrer Aufwallung ab. Fuilcré sind nicht schnell, aber sie sind robuste und starke Wesen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.