FANDOM


Es handelt sich um eine Viruserkrankung, welche ausschließlich Wesen befallen kann . Die Krankheit ist gleichzusetzen mit der Pest bei den Menschen . Hier wird sie jedoch von Nutztieren übertragen und äußert sich zuallererst in einer gesteigerten Libido, welche dann dazu übergeht dass der Betroffene sich plötzlich stark übermüdet sowie sehr schwach fühlt und in einen komaartigen Schlaf fällt, aus dem das jeweilige Wesen jedoch als blutrünstige und überaus agressive Bestie wieder erwacht und somit eine Gefahr für alle Personen darstellt, welche dann seinen Weg kreuzen sollten. Erkennbar ist die Fluvus Pestilenzia auch an den scharlachroten Wundpocken, die am ganzen Körper aufzufinden sind. Diese Infektion ist jedoch heilbar

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.