Fandom


K (Biografie)
 
(4 dazwischenliegende Versionen von 3 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
{{Stub}}{{Vorlage:Spoiler}}{{Charakter
+
{{Stub}}{{Charakter
 
|Name = Constantine Brinkerhoff
 
|Name = Constantine Brinkerhoff
 
|Bild = Constan.png
 
|Bild = Constan.png
Zeile 5: Zeile 5:
 
|Augenfarbe = *braun
 
|Augenfarbe = *braun
 
|Beziehungsstatus = *Single
 
|Beziehungsstatus = *Single
|Beruf = *[[Wesen]] Psychiarter
+
|Beruf = *[[Wesen]] Psychiater
 
|Status = *Tot
 
|Status = *Tot
|Getötet von = *Sich selber
+
|Getötet von = *[[Hank Griffin]]
 
|Darsteller = *[[Roger Bart]]
 
|Darsteller = *[[Roger Bart]]
 
|Erster Auftritt = *[[Blutrausch]]
 
|Erster Auftritt = *[[Blutrausch]]
 
|Letzter Auftritt = *[[Blutrausch]]
 
|Letzter Auftritt = *[[Blutrausch]]
|Bild des Wesens = [[Datei:Wildermann.png|150px]]}}'''Constantine Brinkerhoff''' ist ein [[Urzeitwesen]] und kommt in der Episode [[Blutrausch]] vor. Er wird von [[Roger Bart]] dargestellt.
+
|Bild des Wesens = [[Datei:Wildermann.png|150px]]}}'''Constantine Brinkerhoff''' war ein [[Urzeitwesen]] und kam in der Episode [[Blutrausch]] vor. Er wird von [[Roger Bart]] dargestellt.
 
==Biografie==
 
==Biografie==
  +
Als Psychiater für Wesen aller Art verdient Dr. Brinkerhoff sein Lebensunterhalt. Er hilft gerade aggressiven Wesen ihren Drang zu "beherrschen" und damit zu leben.
  +
  +
Unter anderem brachte er das Buch: "Stehe zu dem Mensch in dir" heraus.
  +
  +
Er wollte eine Therapie mittels Medikation (über eine Medikamentenpumpe) für Wesen entwickeln, die den Drang und das Aufwallen heilen sollten. So dass sie ganz Mensch sein können.
  +
  +
Allerdings hatte diese Therapie die "Nebenwirkung" dass bei absinkendem Pegel der Medikation das Wesen im Vorgang des Aufwallens gefangen war und nicht mehr Mensch werden konnte und so seinem oft agressiven Verhalten willenlos folgen musste.
  +
  +
Er selbst starb bei dem Versuch die Medikation zu optimieren, indem er sie sich selbst injizierte.
  +
 
[[Kategorie:Charakter]]
 
[[Kategorie:Charakter]]
 
[[Kategorie:Staffel Eins Charakter]]
 
[[Kategorie:Staffel Eins Charakter]]
Zeile 19: Zeile 29:
 
[[Kategorie:Verstorben]]
 
[[Kategorie:Verstorben]]
 
[[Kategorie:Nebencharakter]]
 
[[Kategorie:Nebencharakter]]
  +
[[Kategorie:Gastcharakter]]

Aktuelle Version vom 4. April 2017, 16:59 Uhr

Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Grimm Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Constantine Brinkerhoff war ein Urzeitwesen und kam in der Episode Blutrausch vor. Er wird von Roger Bart dargestellt.

BiografieBearbeiten

Als Psychiater für Wesen aller Art verdient Dr. Brinkerhoff sein Lebensunterhalt. Er hilft gerade aggressiven Wesen ihren Drang zu "beherrschen" und damit zu leben.

Unter anderem brachte er das Buch: "Stehe zu dem Mensch in dir" heraus.

Er wollte eine Therapie mittels Medikation (über eine Medikamentenpumpe) für Wesen entwickeln, die den Drang und das Aufwallen heilen sollten. So dass sie ganz Mensch sein können.

Allerdings hatte diese Therapie die "Nebenwirkung" dass bei absinkendem Pegel der Medikation das Wesen im Vorgang des Aufwallens gefangen war und nicht mehr Mensch werden konnte und so seinem oft agressiven Verhalten willenlos folgen musste.

Er selbst starb bei dem Versuch die Medikation zu optimieren, indem er sie sich selbst injizierte.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.