FANDOM


Charlie Riken war ein Blutbader und Anführer der Reinheitsliga, einer rassistischen Sekte, die reines Blut bewahren wollte indem sie Mischehen zwischen unterschiedlichen Wesenarten verhinderte. Er entführte Monroe und hielt eine Gerichtsverhandlung im Wald ab an deren Ende er gepfählt und verbrannt werden sollte. Als das Tribunal von Nick und seinen Freunden gesprengt wird, flüchtet er zusammen mit anderen Sektenmitgliedern in den Wald wo ihm von Monroe und Rosalie die Kehle aufgerissen wird.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.