FANDOM


Andre war ein Jinnamuru Xunte, der in "Mr. Sandman" erschien.


Biografie

Andre nahm einige Pillen in sein Auto, bevor er in eine Trauerunterstützung trat. Er hörte den Leuten zu, erzählte ihre Geschichten und beobachtete, wie die Tränen das Gesicht von Molly Fisk rollten, bevor er gefragt wurde, ob er reden wollte. Er erzählte der Gruppe über seine Frau, die an Knochenkrebs starb Nach dem Treffen sprach er mit Molly, und als sie sagte, dass sie gehen musste, bot Andre an, ihr eine Heimreise zu geben, obwohl sie sich gerade trafen. Weil Molly dachte, er hätte Schwierigkeiten zu schlafen, weil er seine Frau vermisst, sagte sie, dass sie nichts dagegen haben würde, länger zu reden.

Sie gingen zu Mollys Haus, wo sie für eine kleine Weile sprachen. Molly fing an zu zerreißen und sagte, sie wollte nicht anfangen zu weinen, aber Andre sagte, das war genau das, was er wollte, dass sie es tun würde und verwirrte Molly. Er stand auf und blies rote Parasiten in ihre Augen. Sie war sofort in Schmerzen und fragte, was er ihr angetan hatte, als sie um ihr Haus stolperte. Andre beobachtete sie für ein paar Sekunden, als Tränen über ihr Gesicht strömten. Sie sagte, sie könnte nichts sehen, und Andre sagte, das ist, was er hören wollte. Er packte sie, in seine Jinnamuru Xunte Form geschmiedet und benutzte seine lange Zunge, um die Tränen auf ihrem Gesicht aufzunehmen. Sobald er fertig war, ging er, als Molly um Hilfe schrie.

Später nahm Andre mehr Pillen, als er in Schmerzen war und hielt den Kopf. Er ging in ein Gebäude, in dem sich eine andere Trauergruppe befand. Er ging nach Hause mit einem anderen Mädchen, Kelly, und griff sie an, wie er Molly war. Er fing an, ihre Tränen zu trinken, bis ein Klopfen an der Tür war. Es war Kellys Schwester Casey, an der Tür, die hineinschaute und Andre von ihrer Schwester sah. Als Kelly ihren Hausschlüssel benutzte, um hereinzukommen, verließ Andre eine Hintertür und fuhr schnell weg.

Als Andre zu einer High School ging, wo sich eine andere Trauergruppe zusammensetzte, wurde sein Auto entdeckt. Als er die Schule mit einem anderen Mädchen verließ, sah er Nick, Hank und Wu, der draußen auf ihn wartete und ging schnell zurück. Er versuchte, ein Fenster im zweiten Stock zu entkommen, als Nick das Zimmer betrat, wurde Gewehr gezogen. Andre stand auf die Knie und legte die Hände auf den Kopf. Bevor Nick ihn fesselte, drehte er sich um und blies seine Parasiten in Nicks Augen und gab ihm Zeit, einen Schreibtisch durch ein Fenster zu werfen und auszuspringen. Er hat ein Auto gestohlen, um wegzukommen.

Andre ging schließlich zurück, wo er Kelly angegriffen hatte, damit er Casey angreifen konnte. Sie kämpfte zurück, und als Hank ankam, ging er auf den Dachboden. Nick fand ihn mit seinem verstärkten Gehör und kämpfte Andre. Er gewann die Kontrolle über den Kampf, indem er seine Beine um Andres Hals wickelte und ihn klopfte, während Monroe eines seiner verletzten Augen herausschöpfte, und Rosalee beendete die Heilung für Nick. Andre versuchte zu entkommen, aber fiel die Treppe hinunter; Er wurde dann mit einem Messer von Casey erstochen und ihn getötet.

Fähigkeiten

  • Übermenschliche Geschwindigkeit: Als Nick, Andre in ein Klassenzimmer folgte sah er wie er sich unglaublich schnell bewegte um einen Ausgang zu finden.
  • Parasiten Erzeugung: Andre war in der Lage gefährliche Parasiten zu erzeugen die einen Menschen erblinden so konnte er Nick ablenken um zu entkommen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.